September 28, 2018

February 28, 2018

February 21, 2018

Please reload

Aktuelle Einträge

Testudo kleinmanni - 2 Bücher und 3 Autorinnen…

August 20, 2018

… konnten sich die Autorinnen nicht vorher absprechen?
Die Eine oder Andere Publikation kann man schon seit langen, über diese Art, lesen. Ein Buch gab es bisher jedoch noch nicht.

 

 

Genau das dachte ich mir bereits vor zwei Jahren und so machte ich mich ans Werk. Viele Recherchen, viele Gespräche mit Leuten, die in Kleinmannigebiete reisten, als es noch möglich war. Sogar Fotos bekam ich von meinem, leider schon verstorbenen Onkel, der einige Jahre seines Lebens in Libyen verbrachte. Dazu mixte ich noch meine eigenen Erfahrungen und nicht nur diese, auch die anderer Halter kamen dazu – oh ja, so etwas dauert, bis es endlich soweit ist, dass es fertig, als Buch gebunden unter die Leute kann.
Ich selbst arbeite an diesem Buch still und heimlich, wollte nicht, dass es bereits vor Veröffentlichung auch andere erfahren.

Ich vermute genauso erging es auch Franziska Biedenweg und Ricarda Schramm, als sie ihre Recherchen durchgeführt hatten. Auch sie freuten sich bestimmt darauf ihr Buch als erstes Kleinmannibuch an die Öffentlichkeit zu bringen.
Und dann das!
Ich bin mir sicher, dass beide Autorinnen von „Testudo kleinmanni – Lorett 1883“ genauso erschraken, wie ich, als sie merkten, dass es da noch ein Buch gibt, welches sich gerade den Weg auf den Markt bahnt.

Natürlich habe ich mir auch ihr Buch mit großem Interesse durchgelesen und festgestellt, dass es sich keineswegs um das gleiche Buch handelt.
Dasselbe Thema –Ja,
dieselbe Schildkrötenart – Ja,
dasselbe Buch – keineswegs!
Jeder von uns hat wohl eine andere Sichtweise und das ist auch gut so, wie ich meine.

Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, als ich mich durch die ganze deutsche und englischsprachige Literatur, die in den verschiedensten Fachzeitschriften und Heften, teils schwierig zu bekommen und noch schwieriger zu verstehen, durchgearbeitet habe um irgendwann endlich, ein halbwegs klares Bild von der möglichen Haltung dieser Art zu bekommen.
Wie hilfreich wäre da ein Buch gewesen!
Hut ab, das haben Ricarda und Franziska wunderbar hinbekommen. Etwas schwierig gestaltet sich jedoch das Lesen durch die unglaublich vielen Quellenangaben, die nicht nur einen beachtlichen Teil im Anhang, sondern auch immer wieder zwischen den Texten zu finden sind. Oft werden in nur einem Satz zwei oder auch mehr Quellenangaben genannt, was der Sache selbst durchaus dienlich sein mag, das Lesen des Textes jedoch etwas erschwert.

Ich selbst konnte schon einige Jahre an Erfahrung mit dieser Schildkrötenart sammeln. Nicht all meine Erfahrungen waren gut. Meistens lernt man durch schmerzliche Erfahrungen mehr als von Guten. Zum Glück musste ich nicht alle Fehler selbst machen, auch durch einen offenen und ehrlichen Austausch mit anderer Halter konnte ich lernen. Leider gibt es, gerade bei dieser Schildkrötenart, nur sehr wenige Halter, die offen über ihre Haltung bzw. Problemen mit diesen Tieren sprechen. Oft fühlte ich mich sehr alleine gelassen.

Im Laufe der vergangenen 12 Jahre (unglaublich, wo ist die Zeit nur hin?) habe ich sehr viel über diese kleine Schildkrötenart lernen dürfen und habe so zu meinen Haltungsmodell gefunden. Aber auch einige andere Haltungsmodelle, wie z.B. im offenen Terrarium bzw. in einem „herkömmlichen“ geschlossenen Glasterrarium eigenen sich durchaus gut für diese Art, wenn man bestimmte Dinge beachtet.
Genau davon handelt mein Buch.

 Buch von R. Sch. und F. B.                                                                                        Buch von Ch. D.


Mein Buch hat deutlich weniger Seiten als das von R. Schramm und F. Biedenweg. Weniger Inhalt hat es jedoch keineswegs. Die Quellen, die ich für mein Buch nutzte habe ich nur im Anhang angegeben und musste so meine geschriebenen Sätze nicht immer wieder unterbrechen. Leider ist die Schrift selbst für meinen Geschmack etwas klein ausgefallen. Für ältere Menschen, mit Lesebrille, kann das möglicher Weise schwerer zu lesen sein, wie ich aus eigener Erfahrung weiß. Dafür  bekommt der interessierte Leser ein Buch mit vielen wertvollen Informationen zu einem wirklich günstigen Preis.

Meiner Meinung nach, ergänzen sich beide Bücher ausgesprochen gut. Fast so, als hätten wir uns abgesprochen.

Für alle künftigen und gegenwärtigen Kleinmannihalter wohl ein Segen – zwei Bücher und drei Autorinnen.
Geschrieben wurden nämlich beide Bücher – und da bin ich mir ganz sicher – nur für eines: für die Ägyptische Landschildkröte und all die Halter, welche diese Tiere gleich von Anfang an richtig halten wollen.

In diesem Sinne, viel Spaß beim Lesen und viel Freude mit euren Tieren.

 

..................

Ergänzung zu diesem Artikel, geschrieben am 18.10.2018:

Eigentlich sollte dieser, oben geschriebene Artikel ein versöhnlicher Artikel sein. Ich wollte damit verdeutlichen, dass es nun zweit gute Bücher auf dem Markt gibt. Die "Schlammschlacht" um gefakte Bewertungen auf Amazon will und werde ich nicht mitmachen.

Wirklich traurig finde ich jedoch - und darum ist es mir ein Anliegen, diesem Artikel eine Ergänzung hinzuzufügen, dass Ricarda Schramm sich nicht zu schade dafür ist, die genauen Töpferanleitungen, welche ich in meinem Buch veröffentlicht habe, als ihr Produkte zu verkaufen.
Unter uns Keramikern (ich glaube, es ist allgemein bekannt, dass ich Keramik auf der Kunsthochschule in Wien studiert und viele Jahrzehnte nicht nur eine, in Österreich bekannte Töpferei betrieben hatte, sondern auch als solche junge Keramiker ausbildete) ist das ein wirklich schlimmes Vergehen und genau so empfinde ich das auch. 

Die Anleitung in meinem Buch wurde durchaus zum Nachbauen veröffentlicht. Ich finde es schön, wenn Kreativität mit nützlichen Dingen dem Wohlergehen unserer Tiere zu gute kommen. Es gehört sich jedoch nicht, diese Anleitung dazu zu nutzen um sich selbst damit finanziell zu bereichern. Das ist eigentlich nicht nur eine Charaktersache, das ist tatsächlich geistiger Diebstahl.

 

 

 

....................

www.kleinmanni.at

www.landschildkroeten-forum.eu

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload

Schlagwörter
Please reload

Archiv
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now